Daten und Fakten

Das Gemeindegebiet von Thüringen umfasst 5,75 km² und verteilt sich am Südhang des Walserkammes vom Talboden in 550 m Meereshöhe bis zu seiner höchsten Erhebung in etwa 800 m Seehöhe.

Die Einwohnerzahl liegt derzeit bei ca. 2.300, die Zahl der bewohnbaren Häuser bei 635. Das Einfamilienhaus dominiert.

Zu Beginn des Jahres 2002 wurden die Straßennamen neu definiert und die zugehörigen Hausnummern neu festgelegt.

Diese Website verwendet zur Besucher-Analyse Cookies. Weitere Informationen zum Datenschutz

einverstanden