gemeinde
thueringen

MOHI - Mobiler Hilfsdienst

Koordinator

Otto Mayr,  Tel. Nr. 0650/4386477
E-Mail: mohi.blumenegg@ludesch.at

Wir sind eine Arbeitsgemeinschaft von Frauen und Männern die gerne Menschen, die altersbedingt oder aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung Unterstützung zur Bewältigung des Alltags benötigen, helfen.

Ebenso unterstützen wir pflegende Angehörige, die alte und kranke Menschen betreuen bzw. Familien die in Notsituationen geraten.

Wann rufen Sie den Mobilen Hilfsdienst? Wenn Sie regelmäßige Hilfe benötigen, um den eigenen Haushalt weiterführen zu können (Stundeneinsätze) Wenn Sie mit jemandem reden möchten Wenn Sie mit jemandem Besorgungen erledigen möchten (einkaufen, Friedhofs- bzw. Arztbesuch, spazieren..) Wenn ihre Angehörigen bei der Pflege unterstützt werden möchten Wenn Sie nach einem Spitalsaufenthalt Hilfe benötigen

Was bietet der Mobile Hilfsdienst?

Wer hilft?

Damen und Herren, die sich in Grund- und Aufbaukursen auf ihre Aufgabe vorbereitet haben. Die Helferinnen nehmen keine Geld- oder Wertgegenstände an und stehen unter beruflicher Schweigepflicht.

Wie ist der Ablauf?

Wir besuchen Sie zu Hause, um Ihre Wünsche kennen zu lernen und Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Betreuung näher zu bringen.
Die Arbeit, der zeitliche Umfang des Einsatzes sowie die Kosten werden beim Hausbesuch mit Ihnen besprochen.

Was kostet der Mobile Hilfsdienst?

Die Betreuungsstunden kosten 2017:

Montag – Freitag pro Stunde 12,50 Euro
Samstag, Sonntag und Feiertag 18,00 Euro
Nachtbetreuung 22:00 - 06:00 Uhr/ Pauschalpreis 62,50 Euro

Tagestreff MoHi Blumenegg in Thüringen, Alte Landstraße 4:

Montag    14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch  09:00 - 17:00 Uhr
Freitag     14:00 - 17:00 Uhr
Kosten:    8,50 Euro pro Stunde

Am Mittwoch ist Mittagessen möglich - 7,70 Euro (Suppe, Hauptspeise, Nachspeise)

Abholdienst 2,00 Euro pro Wegstrecke